Programm

Rock
Samstag, 9. März 2019 20:30

Zum Eventim Tickethop geht es hier entlang:
http://bit.ly/Ticket-Shop_woanders
oder
Die Rille (Oberstadt)
Hauptstraße 4
58706 Menden
02373-18499
-----------------------------------------------
Dylan’s Dream versteht es, das große künstlerische Lebenswerk von Bob Dylan, der seinen Songs durch ständige Veränderungen immer wieder neue Dynamik verleiht, mit leichter Hand aus ihren unterschiedlichsten musikalischen Vorlieben, die Fans des Meisters quer durch alle Generationen zu begeistern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und nachhaltig zu beeindrucken.Wir haben mit Arno Dittrich von den legendären "Petards" und Mitbegründer des Burg Herzberg Festivals, einen echten Promi unter den Drummer für Dylan's Dream gewinnen können, ein echter Zeitgeist der Woodstockära. Die 7-köpfige internationale Besetzung präsentiert sich in klassischer Rockformation, ergänzt durch Violine , Akkordeon, Keyboard und Posaune , die musikalische Bandbreite bewegt sich zwischen Rock , Rock `n `Roll, Folk , Blues , American Country , als auch jazzigen und funkigen Anleihen. Ob auf kleinen und großen Bühnen , im Club oder auf dem Festival , wer Dylan irgendwo altbekannt und doch vollkommen neu erfahren möchte , wer einen tiefen Einblick in das kreative Schaffenswerk eines der größten Singer/ Songwriters des 20. und 21. Jahrhunderts erleben möchte, präsentiert von einer energetischen und dynamischen Band auf hohem spieltechnischen Niveau, für den wird es mit Dylan’s Dream ein unvergessliches Konzert.
-----------------------------------------------
Einlass: 18:00
Beginn: 20:30
-----------------------------------------------
10,-€ zzgl. VVK. Gebühren
15,-€ an der Abendkasse

Eintritt | Tickets | Reservierung

Vorverkauf: 10 € zzgl. VVK Gebühren

Abendkasse: 15

 

Powered by iCagenda

Teilen auf FacebookTeilen auf TwitterTeilen auf Google Plus

Benutzeranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok