Programm

Jazz & more
Sonntag, 30. Dezember 2018 11:00

Seit 2008, traditionell am letzten Sonntag des Jahres, findet in Menden das Silvestereinläuten statt.
 
Gegründet als Matinée, im Café Echt von Margarete Hacke & Janine Bauer, hat das Einläuten vor 2 Jahren im Woanders eine neue Heimat gefunden und vollbringt somit heuer nicht nur die Dekade, sondern auch sein Woanders-Tripple. Hurra!
In den 10 Jahren ist das Silvestereinläuten zu einem liebgewonnenen Zusammentreffen von Mendenerinnen und Mendenern geworden, bei bester Live-Musik, mit Kaffee und Kuchen und allem was Theke und Ort sonst noch so hergeben. Ein Brauchtum, bei dem Wiedersehen mit Freunden und Kennenlernen von Fremden passiert - eingeladen und willkommen ist jeder, der Genanntes liebt und schätzt.
 
Wie immer, übernimmt den musikalische Part die ehemalige Hausband des Café Echt, die Bezwinger des Real- UND Fake-Books, die Helden des Offbeats, die Herrscher im Reich des Jazz, Swing und Bossa:
 
„*The Real Echt Trio“*_featuring Eric van Cotton (sax/cl)
Ole-Xander Blackström (piano)
Stephen Byrd (double bass)
Matt N. Scewbert (drums)
 
Im Kartenpreis von 5.- € sind ein Teller Echte Kuchen-Tapas und eine Tasse Kaffee enthalten.
Für die Band geht - wie immer - der Hut rund.
 
Erfahrungsgemäß empfiehlt sich ein frühzeitiger Kartenerwerb.
Wir freuen uns schon jetzt auf alle wohlbekannten, aber auch auf neue Gesichter. Willkommen!
 

Eintritt | Tickets | Reservierung

Vorverkauf: 5 € zzgl. VVK Gebühren

 

Information

 
Teilen auf FacebookTeilen auf TwitterTeilen auf Google Plus

Benutzeranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok